St. Nepomuk Denkmal in Waldmünchen

Panduren in der Grenzstadt

Im Jahr 1250 erhielt „Monacum ante nemus Bohemorum“ die Stadtrechte, zahlreiche Kriege und Seuchen suchten immer wieder die kleine Grenzstadt heim. Zum Gedenken an die weitgehende Verschonung der Stadt durch die Panduren dient das St. Nepomuk Denkmal am historischen Rathaus Waldmünchen. Ein perfektes Motiv für ein nächtliches Bild…