Artikel

Windows 8.1 – Die neuen Funktionen in Videoform

Windows 8.1

Ab sofort ist Microsoft Windows 8.1 per Download über den Windows Store verfügbar, das neue Betriebssystem trumpft mit zahlreichen „Verbesserungen“ gegenüber dem Vorläufer Windows 8 auf. So kommt zum Beispiel Startbutton zurück, dieser gibt allerdings kein Startmenü frei – sondern katapultiert euch per Klick zur Kachel-Ansicht. Ein Boot direkt in den Desktop-Modus ist nun ebenfalls möglich, genau so wie verbesserte Datensicherheit. Auch optisch bietet euch die Startansicht nun mehrere Möglichkeiten an und die Kacheln der Apps lassen sich in mehreren Größen ändern. In einem gut gemachten Video erklärt Boris Schneider-Johne einige der Neuerungen ….

Auf der Syndicate 2013 in Dortmund hab ich das frische iPhone 5s benutzt für eine Slow Motion Aufnahme. Auch wenn die Lichtverhältnisse nicht gerade optimal waren und der Sound nicht jedermanns Sache ist, gefällt mir der SloMo Effekt am neuen iPhone doch recht gut. In diesem Sinne: Lets Dance…

Artikel

iOS 7 Golden Master und zwei neue iPhone Modelle

iPhone 5S

Wie erwartet wurde am Dienstag, den 10. September 2013, das neue iPhone vorgestellt. Schon im Vorfeld der Präsentation munkelte die Gerüchteküche das uns zwei neue iPhone Modelle erwarten und die Golden Master für iOS 7 erscheint. Die beiden frischen Stars am Apple Horizont ist das neue Spitzenmodell iPhone 5S sowie das iPhone 5C, weitgehend ohne Überraschungen ist das iPhone 5C in verschiedenen Farben (Weiß, Pink, Gelb, Blau, Grün) erhältlich und kommt mit der Technik des seit einem Jahr erhältlichen iPhone 5 – nur jetzt mit Plastik Case. Das iPhone 5S beeindruckt mit einem Fingerabdruck-Sensor sowie einen schnellem 64-Bit Prozessor, der frische M7 Coprocessor soll zusätzlich den Hauptprozessor entlasten. Bei der Kamera erwartet uns nun wirklich mehr Evolution als Revolution, das neue Kamera-Modul kann nun Zeitlupen-Aufnahmen sowie Serien-Bilder. Die Kamera arbeitet nun mit fünf Linsen und neu ist auch der Dual-LED-Blitz, was durchaus die Bildqualität verbessert – auch bei weiterhin nur 8 Megapixel Auflösung. Farblich überrascht das iPhone 5S mit Spacegrau, Silber sowie C3PO Gold. Am 18. September 2013 erwartet alle das neue Betriebssystem iOS 7, registrierte Entwickler können bereits ab heute auf die finale Golden Master nutzen um ihre Apps zu testen und in XCode anzupassen. Ab den 13. September 2013 kann das iPhone 5C vorbestellt werden, der Preis liegt bei 599 Euro für das 16 GB-Model und 699 Euro für das 32 GB-Model. Das iPhone 5S bekommt ihr ab 699 Euro für das 16 GB-Model, 799 Euro für das 32 GB-Model sowie 899 Euro für das 64 GB-Model.

Quelle: Apple

Artikel

Terminal Power: Versteckte Dateien im Mac OS X

Mac OS X Terminal

Irgendwann stößt sicher jeder Mac OS X Benutzer auf die Grenzen der grafischen Benutzeroberfläche, tief unter der Haube versteckt lauert das Terminal. Wie auch bei Windows versteckt OS X gerne Dateien, leider lässt sich auch im Finder kein bequemes Häckchen machen um eine bestimmte „verborgene“ Datei oder Ordner zu finden. Klar könntet ihr nun auf ein App eines Drittherstellers zurückgreifen oder ihr benutzt einfach das Terminal…

  1. Als erstes öffnet das Terminal
    Programme > Dienstprogramme > Terminal.app
  2. Im Terminal nun folgenden Befehl eingeben:
    defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE
  3. Nun müsst ihr nur noch den Finder neu starten
    killall Finder

Wollt ihr diesen Befehl rückgängig machen müsst ihr einfach im Terminal eingeben:

  1. defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE
  2. killall Finder

Hinweis: Seit bitte Vorsichtig, die Anwendung ist eigene Gefahr.